top of page
  • AutorenbildMarina

Wie nutzt du Affirmationen richtig? – VISIYA

Aktualisiert: 8. Mai 2023

Mithilfe von Affirmationen kann der Mensch und sein Leben vollständig verändert werden. Aber nur unter der Bedingung, dass Affirmationen richtig formuliert und angewendet werden.


Unser Bewusstsein kann jeweils nur einen Gedanken in einem bestimmten Moment aufnehmen. Durch tägliches Wiederholen von Affirmationen kannst du dein Unterbewusstsein mit den richtigen Gedanken füllen und diese dann halten. So werden dank Affirmationen negative Glaubenssätze in deinem Kopf durch positive ersetzt.


Manche glauben nicht, dass das Affirmieren funktionieren und Ergebnisse bringen kann. Doch in der Regel liegt es daran, dass manche einfach nicht wissen, wie man die Technik richtig anwendet. Denn bestimmte Regeln müssen befolgt werden, damit Affirmationen zu wirken beginnen. Wenn du die folgenden Regeln anwendest, wird die Wirkung nicht lange auf sich warten lassen:


Das macht Affirmationen wirksam:

  1. Affirmationen müssen jeden Tag wiederholt werden. Übe Affirmationen so oft, wie du es benötigst, plane dir dafür bestimmte Zeiten ein. Jede Tageszeit ist dafür geeignet. Die Hauptsache ist, dass du dich in diesem Moment ruhig und gemütlich fühlst. Es ist auch wichtig, dass dich in diesem Moment niemand stört. Sprich deine Affirmationen laut und deutlich aus.

  2. Achte nicht auf den inneren Widerstand, sondern ignoriere diesen einfach. Sprich die Affirmation beharrlich und mit Überzeugung aus, auch wenn sich etwas in dir diesen Überzeugungen widersetzt. Sage immer wieder die richtigen Worte und überwinde deine inneren Barrieren. Mit der Zeit stimmt dein Verstand mit dem überein, was du sagst; innere Widerstände werden überwunden.

  3. Achte beim Wiederholen von Affirmationen darauf, dass sie bedeutsam sind und nicht ins Leere ausgesprochen werden. Suche ständig die Bestätigung deiner Überzeugungen. Erinnere dich an positive Beispiele, die deine Gedanken untermauern.

  4. Achte darauf, wie deine Affirmationen den ganzen Tag über wirken. Spürst du deren Nutzen? Verändert sich deine Wahrnehmung der Realität? Das ist das Wichtigste, denn Affirmationen sind speziell darauf ausgelegt, die Realität um dich herum zu verändern. Wenn sie diese Funktion nicht ausführen, dann machst du etwas falsch.


Denke daran, an deinen Affirmationen zu arbeiten, damit sich diese Technik positiv auf deine Psyche und das Leben im Allgemeinen auswirkt.


Affirmation 'Ich kann jedes Hindernis überwinden'.
Beispiel einer Affirmation

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page